Zum Hauptinhalt springen

Pole Dance - Was ist das überhaupt?

 

Poledance ist eine Sportart, die es schon seit vielen Jahren gibt. Entstanden ist sie im chinesischen Zirkus.

Die Artisten führten früher Kunststücke und Figuren an einer vertikalen Stange bzw. einem Pfahl aus.

 

Pole Dance heute:

 

Heute wird Poledance hauptsächlich als Tanz- oder Sportform gesehen und auch oft Pole Fitness genannt.

Weitere Begriffe für Poledance sind Pole Sport, Pole Art, Aerial Dance, Vertical Art und Stangentanz.

Beim Poledance verwenden die Sportler meist silberfarbene Stangen, um besondere Tricks, Spins und Drops auszuführen.

Es wird hauptsächlich die reine Körperkraft, bestimmte Hebelwirkungen und die Haltekraft an der Stange durch die Haut verwendet. 

Ein netter Nebeneffekt dieser Tanzart ist der Muskelaufbau, denn Pole Fitness ist ein Ganzkörpertraining. Jeder Muskel wird beansprucht und Muskelkater ist garantiert. 

Pole Dance - Workshops

 
Standort
Bezeichnung
Startdatum
Tag
ab
bis
wie oft

Es liegen derzeit keine Daten vor.

Pole Dance Kurs - Aufbaustufe B2

 
Standort
Bezeichnung
Startdatum
Tag
ab
bis
wie oft

Es liegen derzeit keine Daten vor.

Pole Dance Kurs - Einsteigerstufe B1

 
Standort
Bezeichnung
Startdatum
Tag
ab
bis
wie oft

Es liegen derzeit keine Daten vor.